Termin

Vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin!

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Termin vereinbaren

Mehr Volumen mit Hyaluronsäure-Filler

Als effektiver Feuchtigkeitsspeicher ist Hyaluronsäure besonders beliebt, um Fältchen aufzufüllen und eine jüngere Ausstrahlung zu erreichen.

Merkmale

Die Substanz ist nicht nur Bestandteil vieler Anti-Aging-Hautcremes und -gels, sondern wird auch gerne oral als nahrungsergänzende Kapsel eingenommen. Sie stabilisiert die elastischen und kollagenen Fasern und schützt die Haut vor freien Radikalen.

Hyaluronsäure sorgt dafür, dass die Haut straff bleibt und frisch aussieht.

 

Wirkungsweise

Durch die Injektion von körperidentischer, also unvernetzter Hyaluronsäure, kann der abnehmende Hyaluronsäuregehalt der Haut ersetzt werden. Einzelne Falten können zusätzlich mit einem Filler auf Hyaluronsäure-Basis unterspritzt werden.

Zwar wird die injizierte Hyaluronsäure ebenfalls abgebaut, die Behandlung kann aber beliebig oft wiederholt werden.

Folgende Gesichtszonen können sofort aufgefüllt und „glatt gezogen“ werden

  • Zornesfalten (zwischen den Augenbrauen)

  • Stirnfalten

  • Nasolabialfalten (zwischen Nase / Mundwinkel)

  • Oberlippenfältchen

  • Dekolleté

  • Handrücken

  • weitere individuelle Falten

In folgenden Fällen eignet sich eine Unterspritzung mit dem Filler Hyaluron

  • bei hohlen, eingefallenen Wangen

  • beim Wunsch nach betonten Wangenknochen

  • bei asymmetrischen Gesichtszügen

  • zur Kinnkonturierung

  • bei Aknenarben zur optischen Auffüllung